Schlossrestaurant Mattighofen


Jeden Tag geöffnet
von 08:00 bis 24:00
 
 
 

Schlossrestaurant Mattighofen


Die Geschichte des Schlosses Mattighofen beginnt bereits vor der ersten urkundlichen Erwähungen im Jahr 788 mit einem Wirtschaftshof, der zuerst von den Agilolfingern und später von den Karolingern betrieben wurde. Im Jahr 1007 wurde der gesamte Mattiggau von König Heinrich II. verschenkt und das Bistum Bamberg erlangte Die Herrschaft über das Gebiet. Als neue Bewohner siedelten sich dort Pfleger an, die mehr als vier Jahrhunderte lang bleiben sollten.

+43 7742 31099
mattighofen@franzls.at
Täglich geöffnet von 08:00 bis 24:00
 
 

Senden Sie uns eine Nachricht